PRODUKTVORSTELLUNGEN


Auch dieses Jahr gibt es bei uns wieder viele spannende Neuvorstellungen und wir freuen uns sehr Ihnen einige echte Schmuckstücke im Rahmen der 14. European Flight Simulation Conference präsentieren zu können. Schauen Sie vier unserer Entwicklern über die Schulter, während sie euch ihr aktuelles Projekt zeigen. Wir freuen uns auf Sie!

Bombardier CRJ 700/900 X

Auf der European Flight Simulation Conference bietet Ihnen Entwickler der Digital Aviation Hans Hartmann am Aerosoft-Stand einen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand der langersehnten Bombardier CRJ 700/900 X. Anschließend wird er für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung stehen! Ein Highlight der Bombardier CRJ700 & CRJ900 sind die Sound Module für alle Cockpit-Funktionen und die aufgezeichnete Flugsteuerung durch ein komplettes Flight Management System (FMS) mit aktualisierbarer Datenbank (NavData Pro).

PC-6 B2-H4 'Turbo Porter' 4X

Wir und Entwickler Marcel Felde freuen uns besonders die mit großer Spannung erwartete PC-6 B2-H4 'Turbo Porter' 4X am Aerosoft-Stand vorstellen zu können. Die liebevoll nachempfundene Propellermaschine besticht durch ihre technischen Feinheiten, ein ausgeklügeltes Soundsystem und die sehr hohen Detail-Dichte.

Sacramento Airport

Neben den zwei neuen Maschinen freuen wir uns sehr das Add-on Sacramento Airport an unserem Stand präsentieren zu können. Diese hoch detaillierte Umsetzung überzeugt vor allem durch 2K-Gebäudetexturen, Ambient Occlusion, saisonale und Tageszeit abhängige Texturen und die detaillierten Vorfeld-Objekte, die die Szenerie zum virtuellen Leben erwecken. Kenan Özün, der Geschäftsführer des Entwickler Studios „I.D.S“, nimmst sich am Konferenztag gerne die Zeit für Fragen und einen Austausch über das Projekt.

Austria Pro HD West und Approaching Innsbruck

Der Folgetitel des äußerst beliebten Austria Professional HD – Ost besticht wiederum durch seine ausgezeichnete fotoreale Texturqualität und das detaillierte Höhen-Mesh. Ein weiterer Pluspunkt sind die zwei detaillierten Flugplätze LOXT Tulln und LOXZ Zeltweg sowie alle österreichischen Flugplätze im Luftbild. Freuen Sie sich auf eine spannende Vorführung des Entwicklers von diesem Add-on, Heinrich Rückeshäuser! Zusammen mit dem Austria Professional HD West Add-on stellt der Entwickler Johannes Kimla seine neue Version der Approaching Innsbruck Szenerie, mit einige spannenden Neuerungen vor.

Achtung: Die Vorführung von Austria Professional HD – West und Approaching Innsbruck findet den gesamten Tag separat am Flugwerk Design Stand statt.